Neuigkeiten
12.04.2019, 10:27 Uhr
Ihre Stimme, Sein Auftrag für Steinheim
Gemeinderatswahl am 26.05.2019
Thomas Joos

Technischer Angestellter

Jahrgang 1964, 2 Kinder

Da er nun seit 22 Jahren in Kleinbottwar wohnt und davor über 10 Jahre in Steinheim, kann man ihn zwischenzeitlich als richtigen Steinheimer bezeichnen. Nach seinem Realschulabschluss hat er bei der Fa. Bosch in Stuttgart eine Lehre zum Mechaniker abgeschlossen. Seit vielen Jahren ist er nun Gruppenleiter im Bereich Facility Management und feiert nächstes Jahr sein 40-jähriges Firmenjubiläum. Seit 1998 ist er bei der TSG Steinheim in der Abteilung Fußball im Ehrenamt aktiv. Jahrelang Jugendtrainer, AH-Leiter, Mitbegründer des Fördervereins und nach kurzer Pause zwischenzeitlich wieder Abteilungsleiter. Bis Ende 2018 war er als Schöffe im Amtsgericht in Marbach tätig, was nochmals eine wertvolle Erfahrung für ihn war. Er möchte nun, nach all den Unstimmigkeiten der letzten Jahre, die jetzt positive Entwicklung in/für Steinheim aktiv mitgestalten. Einige wichtige Punkte sind für ihn: Vereine, Jugend, Bildung, Wohnraum und die Weiterentwicklung von Steinheim und seinen beiden Teilorten.

aktualisiert von Klaus-Peter Ulmer, 14.04.2019, 15:40 Uhr